Zum Inhalt springen

Am ZeMKI finden regelmäßig natiomale und internationale Tagungen und Workshops statt

Shifting-AI-Controversies-panorama-0481022531ecc8afe95c841f5e0fe84c-5ad590b0a9f95

Shifting AI Controversies

Im Rahmen des internationalen Forschungsprojekts Shaping 21st Century AI laden das Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) und das ZeMKI, Universität Bremen, in Kooperation mit der Forschungsgruppe “Politik der Digitalisierung” am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) zu einer internationalen Konferenz zum Thema KI-Kontroversen ein: "Shifting AI Controversies – Prompts, Provocations & Problematisations for Society-Centered AI". Die Konferenz wird in englischer Sprache abgehalten.

Tagungen

DGPuK23

Das Thema zur 68. Jahrestagung der DGPuK vom 18. bis 20. Mai 2023 in Bremen ist die Automatisierung von Kommunikation und automatisierte Medien: Herausforderungen für die Kommunikations- und Medienwissenschaft. Die Automatisierung von Kommunikation und automatisierte Medien stehen für eine fundamentale Transformation der Bedingungen und Folgen der gesellschaftlichen Kommunikation: Mehr oder weniger „künstlich intelligent“ sind Medien (…)

iStock-1128467534

Agency in a Datafied Society: Coimmunication between and across humans, platforms and machines

Welcome ! We are pleased to welcome you to our website for the International conference at the Centre for Media, Communication & Information Research (ZeMKI)/University of bremen in cooperation with the Communicative Figurations research network, the Mediated Communication, Public Opinion & Society Section of the International Association of media and Communication Research (IAMCR) and the (…)

pexels-andy-song-15856717

Interdisziplinäre Tagung: Debatten der Gegenwart. Öffentlichkeiten im politischen und medialen Wandel.

Organisator_innen: Dr. Simone Jung (Lüneburg), Dr. Miira Hill (Bremen), Dr. Victor Kempf (Berlin) Medientechnologien stellen nicht nur Möglichkeitsräume bereit, in denen gesellschaftliche Konflikte zum Ausdruck gebracht und verhandelt werden. Sie transformieren auch die Form des öffentlichen Sprechens und den politischen Diskurs. Diese Entwicklungen sind an sich nicht neu, technische Innovationen und damit einhergehende Umbrüche gab (…)

Kommunikationsgeschichte Internationaler Organisationen und NGO's

Fragestellungen, Forschungsperspektiven, Themen Herzlich willkommen! Wir freuen uns, Sie auf unserer Webseite zur gemeinsamen Jahrestagung des ZeMKI, der Fachgruppe Kommunikationsgeschichte in der DGPuK sowie dem Institut für Zeitungsforschung Dortmund und dem Verein zur Förderung der Zeitungsforschung Dortmund begrüßen zu dürfen. Die Tagung zum Thema „Kommunikationsgeschichte Internationaler Organisationen und NGO’s“ findet vom 22. bis zum 23. (…)

iStock-184288521

DATA POWER: global in/securities

Fragestellungen, Forschungsperspektiven, Themen About the conference “DATA POWER: global in/securities” follows two successful international conferences in the UK (University of Sheffield) and Canada (University of Carleton). The conference focuses on critical questions about data’s power, reflecting on the social and cultural consequences of data becoming increasingly pervasive in our lives. With its critical approach towards (…)

iStock-469138557

"Justice and Order in the Datafied Society: Connecting Communications and Legal Theory" (ICA 2019 Pre-Conference)

May 24, 2019, Washington D.C., USA Location: American University, The Washington College of Law Organisers: Nick Couldry (London School of Economics), Lina Dencik (Cardiff University), Andreas Hepp (University of Bremen), Karin van Es (Data School Utrecht) with support of Pat Aufderheide (American University) Division/Interest Group Affiliation(s): Communication and Technology Division and Philosophy Theory and Critique (…)

img2

Digitale Kommunikation und Kommunikationsgeschichte: Perspektiven, Potentiale, Problemfelder

Gemeinsame Jahrestagung der Fachgruppen „Digitale Kommunikation“ und „Kommunikationsgeschichte“ der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft vom 16. bis 18. Januar 2019 an der Universität Bremen Herzlich willkommen! Wir freuen uns, Sie auf unserer Webseite zur gemeinsamen Jahrestagung der Fachgruppen Digitale Kommunikation und Kommunikationsgeschichte der DGPuK begrüßen zu dürfen. Die Tagung zum Thema „Digitale Kommunikation und (…)

Norbert Elias 1987

"Global Interdependencies: What’s new in the human society of individuals?"

5.-8. Dezember 2018, Brüssel The Research Centre in Political Science (CReSPo) and the Institute for European Studies (IEE) of Université Saint-Louis – Bruxelles (USL-B) are organizing the next Elias conference in Brussels, Belgium, on 5–8 December 2018. The ZeMKI, University of Bremen, together with the Hans-Bredow-Insitute for Media Research, organizes the session: „The re-figuration of (…)

Tagung - Medienbildung für alle - iStock-510617595

Medienbildung für alle – Digitalisierung. Teilhabe. Vielfalt.

16.-18. November 2018, Bremen Das 35. Forum Kommunikationskultur 2018 der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) findet in Kooperation mit dem ZeMKI an der Universität Bremen statt. Durch Städte navigieren, nach Informationen recherchieren, Verabredungen treffen, Freundschaften pflegen, in Teams spielen, Partnerschaften suchen, den Alltag und bedeutsame Momente dokumentieren – dies alles ist ohne digitale Medien (…)

30e6a322f0ac317618b7

“Articulating Voice. The Expressivity and Performativity of Media Practices”

24. Mai 2018, Prag, Tschechische Republik Sponsored by the Philosophy, Theory and Critique (PTC) Division of the International Communication Association Event date: 24 May 2018, 8:30 AM to 5:00 PM, Prague, Czech Republic Location: Main Conference Hotel (Hilton, Prague, Czech Republic) Organizers: Christian Pentzold (University of Bremen), Kenzie Burchell (University of Toronto), Olivier Driessens (University (…)

Tagung - Kommunikation in Netzwerken - iStock-896052866

„Kommunikation in Netzwerken – Netzwerke der Kommunikation. Thematische, methodische und theoretische Perspektiven historischer Netzwerkanalyse zwischen Geschichts- und Kommunikationswissenschaft“

20. und 21. April 2018, ZeMKI, Bremen Workshop-Tagung, veranstaltet vom Forschernetzwerk „Historical Network Research“ und dem Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung ZeMKI der Universität Bremen 12. HNR-Workshop „Kommunikation in Netzwerken – Netzwerke der Kommunikation. Thematische, methodische und theoretische Perspektiven historischer Netzwerkanalyse zwischen Geschichts- und Kommunikationswissenschaft“ Datum: 20. und 21. April 2018 Ort: Zentrum für (…)

SiteTraffic-SM-765x500

"The Mediatization of Time: New Perspectives on Media, Data and Temporality"

7.-8. Dezember 2017, Bremen Conference venue: Swissôtel Bremen, Hillmannplatz 20, Bremen Recent innovations in the digitalization and datafication of communication fundamentally affect how people conceptualize, perceive and evaluate time to create the kind of world they live in. The conference invites participants to think through the interplay of media and data in respect of the (…)

Tagung - Data and the Future of Critical Social Research - iStock-546453106

"Data and the Future of Critical Social Research" (ICA 2017 Pre-Conference)

May 25, 2017, San Diego, California, USA Sponsored by the Philosophy, Theory and Critique Division of the International Communication Association Location: Hilton San Diego Bayfront Organisers: Nick Couldry (London School of Economics) and Andreas Hepp (University of Bremen) What we call media and mediated communication is more and more interwoven with processes of datafication in (…)

Tagung - Acting on media - iStock-948671462

"Acting on Media"

In one way or the other the current transformation of society is related to media, which are understood to mean organizations, content and technologies. As a consequence, media themselves are gaining increasing relevance in political debates and for political activity per se. Actors like hacker collectives, alternative media or open source movements do not only (…)

Tagung - Critical Mediatization Research - iStock-469360046

Critical Mediatization Research: Power, Inequality and Social Change in a Mediatized Age

International Conference Internationale Konferenz der Sektion „Mediatization“ der European Communication Research and Education Association (ECREA), organisiert vom DFG-Schwerpunktprogramm „Mediatisierte Welten“ in Kooperation mti dem Forschungsverbund „Kommunikative Figurationen“ an der Universität Bremen. Einreichungen können sich sowohl auf theoretische als auch auf empirische Arbeiten beziehen als auch auf unterschiedliche Methodologien. Voraussetzung ist jedoch ein Bezug zur Mediatisierungsforschung. (…)

shutterstock_736611970-768x512

Medien, Stadt, Bewegung: Medienwandel und kommunikative Figurationen des städtischen Lebens

Workshop am 4./5. Dezember 2015 im Haus der Wissenschaft, Bremen Historische Studien zeigen: Das Entstehen der modernen Stadt und die Mediatisierung des städtischen Lebensraums gingen Hand in Hand. Hierfür stehen nicht nur die in urbanen Räumen entstehende „Massenpresse“, sondern auch das f rühe Kino, Radio, Plakate auf Litfaßsäulen und vielfältige weitere „kleine Medien“ (Dayan 1999). (…)

iStock-958976948

Selbstexpertisierung und Laien

Workshop im Rahmen der Creative Unit „Kommunikative Figurationen“ Datum: 9.-10. Februar 2015 Ort: Universität Bremen, ZeMKI, Besprechungsraum Organisation: Kerstin Radde-Antweiler, Ute Volkmann Zielsetzung Es gibt im Forschungsverbund „Kommunikative Figurationen“ einige Teil-Projekte, in denen die Partizipation des Publikums als relevanter Faktor im Hinblick auf den untersuchten sozialen Wandel in den Blick rückt. Gemeinsam ist diesen Projekten, (…)

iStock-1020097552

IIK-Fachgruppe- und NIIK-Jahrestagung Bremen 2014

Tagung der DGPuK-Fachgruppe “Internationale und interkulturelle Kommunikation“ und des Netzwerks “Interkulturelle und Internationale Kommunikation” Am 2. und 3. Oktober 2014 findet in Bremen die Tagung der Fachgruppe „Internationale und interkulturelle Kommunikation“ und des Netzwerks „Interkulturelle und Internationale Kommunikation“ zum Thema „Diversity in Transcultural and International Communication“ statt. Die Tagung wird von Stefanie Averbeck-Lietz und ihrem (…)

media-centre-banner

Rethinking the Mediatization of Politics: Politics and Policy, Government and Governmentality, Citizenship and Activism

Workshop der ECREA Temporary Working Group „Mediatization“ Venue: Thai Theatre (unless otherwise noted), New Academic Building, Sardinia Street, LSE Campus, WC2A 2AE Die Mediatisierung der Politik war der Anfang der Mediatisierungsforschung: In den 1990er und den folgenden Jahren wurde Mediatisierung vor allem als der Adaption von „Medien-Regeln“ oder „journalistischen Logiken“ auf das Feld der Politik (…)

Tagung - Visualisierung & Mediatisierung - istock-MichaelJay

VisKom-Tagung - Visualisierung & Mediatisierung

Die jährliche Tagung der DGPuK-Fachgruppe „Visuelle Kommunikation“ (21.-23. November 13) Von 21. bis 23. November 2013 findet an der Universität Bremen die jährliche Tagung der DGPuK-Fachgruppe Visuelle Kommunikation in Kooperation mit dem DFG-Schwerpunktprogramm 1505 „Mediatisierte Welten“ statt. Inhalt und Ziele Unser Alltag und unsere Alltagserfahrung sind untrennbar mit medialen Inhalten und medialen Technologien verbunden. Bei (…)

iStock-958465448

Mediale Veränderung erforschen

Interne Veranstaltung Medien- und Kommunikationswandel ist derzeit Thema verschiedener größerer Forschungsverbünde. Die Forschergruppe „Politische Kommunikation in der Online-Welt“ untersucht, wie sich Politik bzw. politische Kommunikation mit der fortschreitenden Etablierung des Internets verändern. Im Fokus des NCCR Democracy steht u.a. die Medialisierung von Politik und Gesellschaft. Die Graduiertenkollegs „Vertrauen und Kommunikation in einer digitalisierten Welt“ und (…)

Tagung - Networks transnational communication - iStock-889309836

Networks of Transnational and Transcultural Communication

Concepts in theory, methodology and research Vom 22. bis 23. November 2012 findet am Erich Brost Institut für Internationalen Journalismus an der TU Dortmund eine Tagung der Fachgruppe Internationale und Interkulturelle Kommunikation der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) statt. Die Tagungssprache ist Englisch. Stellvertretend geleitet wird die Fachgruppe von ZeMKI-Mitglied Prof. Dr. Stefanie (…)

Communicative Figurations

Internationales Symposium Am 30. November 2012 findet am Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung der Universität Bremen ein internationales Symposium zum Thema „Communicative Figurations“ statt. Das ZeMKI ist Mitglied des gleichnamigen Forschungsverbunds mit der Universität Hamburg und dem Hans-Bredow-Institut für Medienforschung (www.kommunikative-figurationen.de). Bei dem englischsprachigen Symposium präsentieren Prof. Dr. Andreas Hepp, Prof. Dr. Friedrich Krotz, (…)