Zum Inhalt springen
20231213_Forschungskolloquium_rossi

Prof. Dr. Luca Rossi (University of Copenhagen, Denmark): "Who likes visual protest?"

In den letzten Jahren hat der Klima Aktivismus ein Wiederaufleben physischer Formen des Protests erlebt. Von den öffentlichen Märschen der Fridays for Future bis hin zu den extremeren Formen des Ungehorsams der Extinction Rebellion sind die physischen Körper der Aktivisten mehr und mehr in den Mittelpunkt des öffentlichen Diskurses über den Klimawandel und die Klimapolitik (…)

20231220_Forschungskolloquium_günther

Dr. Christoph Günther (Universität Erfurt, Deutschland): "Of Snapwas and Tele-Dāʿīs: Audiovisualities of contemporary Muslim preaching"

Abstract: Mein Beitrag untersucht die audiovisuelle Gestaltung von Videos zeitgenössischer muslimischer Prediger. Ich hoffe, eine breitere Perspektive auf dieses aufstrebende Feld zu bieten, die die Komplexität von audiovisuellem Material berücksichtigt. Ich schlage Audiovisualität als konzeptionelle Ergänzung zur bestehenden Forschung vor, die es uns ermöglicht, die audiovisuellen Vermittlungen zeitgenössischer muslimischer Prediger als intentionale und komplexe kommunikative (…)

20231129_Forschungskolloquium_khroul

!Abgesagt! Dr. Victor Khroul (University of Bremen, Germany). "Sacralization of the war in Ukraine in Russian mainstream and social media"

Die laufende Forschung basiert auf der Arbeitshypothese, dass die Sakralisierung des Krieges in der Ukraine in den russischen Medien und in der öffentlichen Sphäre wirksam wurde, und zwar aufgrund 1. eines niedrigen Niveaus der Medienkompetenz und eines hohen Niveaus der Medienpräsenz in einer stark mediatisierten Gesellschaft, 2. religiöser Identitätsverzerrungen und 3. einer „Theologie des Krieges“, (…)

20240117_Forschungskolloquium_Scharlach

Rebecca Scharlach (Hebrew University Jerusalem, Israel): „Platform PR – The public moderation of platform values"

Zusammenfassung des Vortrags: Seit Oktober 2019 führe ich eine vergleichende Studie durch, in der ich die Konstruktion von Plattformwerten in den Infrastrukturen von fünf Social-Media-Plattformen untersuche: Twitter, Facebook, Instagram, YouTube und TikTok. Eine zentrale Prämisse meiner Dissertation ist, dass die Konstruktion von Werten durch Social-Media-Plattformen unterschiedliche Formen annimmt, die von expliziten Ausrufen wie Corporate-Identity-Statements bis (…)

Forschungskolloquium_WiSe2122_ Dagatti

"Good time, information, and entertainment. About media consumption practices in a Latin American metropolis" - Prof. Dr. Mariano Dagatti

Prof. Dr. Mariano Dagatti (CONICET/UMET – UNER – UBA, Argentinien) Titel: Gute Zeit, Information und Unterhaltung. Über Mediennutzungspraktiken in einer lateinamerikanischen Metropole Zusammenfassung: Die Mediatisierung ist eines der Hauptthemen der Kommunikationswissenschaft in den letzten sechzig Jahren. Dieses Interesse stand in den letzten Jahren vor der Herausforderung, die wachsende Komplexität der Medienökologie zu untersuchen, die sich (…)