Zum Inhalt springen
(2)
Philip Sinner

ZeMKI-Mitglied Dr. Philip Sinner bei VII. Research Meeting "Towards Development of Mediatization Resarch"

Am 27.11.2023 findet das VII. Research Meeting „Towards Development of Mediatization Resarch“ statt. In diesm Jahr wird das Treffen in Zusammenarbeit des Institute of Social Communication and Media Studies – Department of Mediatization of Maria Curie-Sklodowska University in Lublin mit dem Wroclaw Academic Centre und dem Academia Europaea Wroclaw Knowledge Hub (Polen) organisiert. Das ZeMKI-Mitglied (…)

Andreas Hepp

ZeMKI-Mitglied Prof. Dr. Andreas Hepp bei der 19. Interdisziplinären Tagung des JFF

Am 24.11.2023 hält ZeMKI-Mitglied Prof. Dr. Andreas Hepp einen Vortrag auf der 19. Interdisziplinären Tagung des JFF – Institut für Medienpädagogik. Die diesjährige Tagung steht unter dem Titel „VIVA LA GENERATION- Die Generationsdebatte in den Medien“. Andreas Hepp’s Beitrag in München behandelt das Thema „Generation App, Social Media und AI: Warum die Idee einschneidender Mediengenerationen (…)

20231122_LabMuR_AAR

Mitglieder des ZeMKI-Labs Medien und Religion halten Vorträge auf der AAR

Die ZeMKI-Mitglied Prof. Dr. Kerstin Radde-Antweiler und Dr. Kathrin Trattner diskutieren am Sinntag im Panel „Death, Dying and Beyond Unit“ mit internationalen Kolleg: innen über „The Last of Us and Postmdern Ambiguities“. D. Hannah Grünenthal, ebenfalls ZeMKI-Mitglied, hält mit Kerstin Radde-Antweiler am Montag einen Vortrag über die rolle von Religion in säkularen Gesellschaften mit dem (…)

20231128_ComAI_Couldry

ComAI Lecture with Prof. Dr. Nick Couldry (LSE, UK)

On 28.11.2023 is the second lecture form the series „Communicative AI Lecture: ChatGPT, Ethics and Sustainability“. The guest is Prof. Dr. Nick Couldry (LSE, UK) with the topic „AI as knowledge capture and colonial landgrab“.   When: 28.11.2023    –    18:00 – 20:00h Where: Rotunda, Cartesium Building (Enrique-Schmidt-Str.5, 28359 Bremen)   If you can’t (…)

Philip Sinner

Vortrag von ZeMKI-Mitglied Dr. Philip Sinner auf der XXI. Cyberspace Conference in Brno

Am 24. und 25.11.2023 findet an der Masaryk University in Brno die XXI. Cyberspace Conference statt. Die Tagung wird gemeinsam von der Rechtswissenschaftlichen Fakultät und der Fakultät für Sozialwissenschaften der Masaryk University und der European Academy of Lay an ICT ausgerichtet. Gemeinsam mit Christine Trültzsch-Wijnwn (Charles University Prague) und Sascha Trültzsch-Wijnwn (Universität Salzburg) hält ZeMKI (…)

csm_karriere_MG_9366_a81554570a

Tomorrow: 1st ComAI lecture with Prof Dr Julia Velkova (Linköping University, Sweden)

Tomorrow is the first lecture in the series „Communicative AI Lecture: ChatGPT, Ethics and Sustainability“. Our guest is Prof Dr Julia Velkova (Linköping University, Sweden) with the topic „Greening the cloud: data and energy entanglements in fiction“. When: 21.11.2023  – 18:00 bis 20:00 Uhr Where: Rotunde, Cartesium building (Enrique-Schmidt-Straße 5, 28359 Bremen) If you can’t (…)

Julia Velkova

1. ComAI Vorlesung mit dem Thema "Greening the cloud: data and energy entanglements in fiction"

Am 21.11.2023 ist die erste Vorlesung aus der Reihe „Communicative AI Lecture: ChatGPT, Ethics and Sustainability“. Zu Gast ist Prof. Dr. Julia Velkova (Linköping University, Sweden) mit dem Thema „Greening the cloud: data and energy entanglements in fiction“, dieser Vortrag ist auch Teil der Sustainability Lectures des Fachbereichs 9. Wann: 21.11.2023  – 18:00 bis 20:00 (…)

20231114_PGMT_Session5

5. Session der "Conversations on Empirical Platform Governance Research"

„Conversations on Empirical Platform Governance Research“ wird am 14. November um 14:00 Uhr zum fünften mal online stattfinden. Unser Gast ist Zheyu Shang , sie hält einen Vortrag zum Thema „Towards a More Inclusive Platform Governance: User´s Practices of Participatory Content Moderation on China´s Digital Platforms“ . Zheyu Shang ist Doktorandin an der Universität Leiden. (…)

Paloma Otero

Vortrag von ZeMKI-Mitglied Dr. Paloma Viejo Otero

Am 16.11.2023 wird ZeMKI-Mitglied Dr. Paloma Viejo Otero bei der GESIS, Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, Köln, einen Vortrag halten. Sie wird Teil das Eröffnungspanels der Konferenz über schädliche Online-Kommunikation (CHOC) sein, die am 16. und 17.11. stattfinden wird. Die Eröffnungs-Podiumsdiskussion mit dem Thema „Schädliche Online-Kommunikation: Gesellschaftliche Auswirkungen und die Rolle der Plattform“ steht unter der Leitung (…)

20231113_TeamIMPACT_gewinnt Hackaton

ZeMKI-Labs gewinnen den Hackathon "AI in Education"

Das ZeMKI-Lab „Sozialtechnische Systeme und kritische Datenstudien“ von Prof. Dr. Andreas Breitner hat gemeinsam mit dem ZeMKI-Lab „Medien und Bildung“ von Prof. Dr. Karsten D. Wolf sowie Kolleg:innen von der Universität Twente (ELAN, Prof. Kim Schildkamp) den zweiten Hackathon zum Thema „AI in Education“ gewonnen. An zwei Tagen wurden in 12 Teams Konzepte entwickelt, erprobt (…)

Philip Sinner

ZeMKI-Mitglied Dr. Philip Sinner auf der Jahrestagung der ECREA-TWG Communication and Sport

Vom 9. bis zum 11. November treffen sich die Mitglieder der Temporary Working Group an der Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Charles University in Prag, um unter dem Dachthema „Sports Communication in Transition“ aktuelle empirische Projekte und Theoretische Ansätze rund um Mediensport, Sportkommunikation, Mediatisierung, Automatisierung und Datafizierung zu diskutieren. Die Tagung wird vor Ort von Prof. Dr. (…)

Dom Ford

Guest lecture von ZeMKI-Mitglied Dr. Dom Ford

Am Mittwoch, den 8. November wird der Spieleforscher und ZeMKI-Mitglied Dr. Dom Ford einen Gastvortrag im Rahmen seines Forschungsaufenthalts an der Universität Malta halten. Im Einklang mit Dom Fords Forschung wird sich der Vortrag mit dem Titel: „Approaching From Software´s Souls series as myth`at the Institute for Digital Games“, auf den Begriff der Mythologie konzentrieren (…)

Kerstin Radde-Antweiler (1)

Vortrag von ZeMKI-Mitglied Prof. Dr. Kerstin Radde-Antweiler

ZeMKI-Mitglied Prof. Dr. Kerstin Radde-Antweiler hält einen Vortrag zum Thema „The Discussion of Climate Change in Gaming Discussion Forums“ im Panel “ Building a better World through Videogaming?“. Der Vortrag ist am 09.11.2023 in Busan/Süd Korea im Rahmen des 7th World Humanities Forum. Mehr Informationen zum Programm und zum Forum finden Sie hier 

20231027_building-trust-in-the-digital-age

Building Trust in the Digital Age

Organisiert von Dr. Dennis Redeker findet an 02.11.2023 eine Podiumsdiskussion mit dem Titel „Building in the Digital Age: How to fight hate and misinformation on social media – in Georgia and beyond“ statt. Wann: 02.11.2023 – 17:00 bis 19:00 Uhr Wo: Haus der Wissenschaft Bremen (1. Stock) Zu Gast sind Prof. Dr. Sergi Jorbenadze (Tbilisi (…)

Katharina Heitmann

Erfolgreiches Dissertationskollogium von ZeMKI-Mitglied Katharina Heitmann-Werner

Am 12.10.2023 hatte ZeMKI-Mitglied Katharina Heitmann-Werner erfolgreich das Kolloquium im Rahmen ihres Dissertationsverfahrens absolviert- Herzlichen Glückwunsch! Der Titel der Dissertation lautet „Zivilgesellschaftliche Akteure in der kommunikativen Figuration der Stadt. Eine Akteurs zentrierte Analyse von Stadtöffentlichkeit“. Katharina Heitmann-Werner hat am Beispiel von Bremen und Weye untersucht, wie sich zivilgesellschaftliche Akteure in die Stadtöffentlichkeit einbringen. Dabei hat (…)

20231024_Dissertationspreis_Springer

Ausschreibung das Dissertationspreises "Medien - Kultur - Kommunikation"

Das Ziel des Dissertationspreises der Fächergruppe Soziologie der Medienkommunikation der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) und von SpringerVS ist es, jährlich eine herausragende Dissertation im Themenfeld der Reihe “ Medien – Kultur – Kommunikation“ auszuzeichnen,, die eine eigenständige Buchpublikation anstrebt. Einreichungsschluss ist der 31.12.2023, der Auswahlprozess wird bis zum 30.04.2024 abgeschlossen. Die Bekanntgabe (…)

Christian Katzenbach

ZeMKI-Mitglied Prof. Dr. Christian Katzenbach im Interview beim SWR

Prof. Dr. Christian Katzenbach war am 20.10.2023 im Podcast „Was geht, was bleibt“ vom SWR Kultur als Experte zum Thema der Folge „KI-Fake-News un Bild und Ton: Droht uns die Infokalypse ?“ eingeladen. Im Gespräch mit Moderator Christian Batzlen informierte Katzenbach über Missinformation, Plattformen, KI, Elon Musk und X/Twitter im Kontext der aktuellen Situation in (…)

20231018_Stelter und Ford

ZeMKI-Mitglieder bei der CEEGS 2023

Die ZeMKI-Mitglieder Dr. Dom Ford und Bodil Stelter sind vom 19. bis zum 21.10. auf der CEEGS 2023 in Leipzig. die diesjährige CEEGS steht unter dem Titel „Meaning and Making of Games“ und wird von der Hochschule Macromedia veranstaltet. Dr. Dom Ford hält einen Vortrag mit dem Titel „The city, according to city builders: the (…)

Jens Pohlmann

Vortrag von ZeMKI-Mitglied Dr. Jens Pohlmann

ZeMKI-Mitglied Dr. Jens Pohlmann  hielt am 12.10.2023 einen Vortrag am Department of Communication der Universität Davis in Kalifornien, USA. Der Vortrag stand unter den Titel „Platform Regulation and Freedom of Speech in Germany/Europe and the USA“. Inhaltlich dreht sich der Vortrag um erste Ergebnisse der Analyse des Diskurses in Zeitungen, Blogs und auf Social Media (…)

Anke Offerhaus

Neuer Sammelband von ZeMKI-Mitglied Dr. Anke Offerhaus herausgegeben

Der Sammelband „Medienvielfalt – Religionsvielfalt: Facetten der Transformation von Medien und Religion“ aus der Buchreihe „Medien, Kultur, Kommunikation“ wurde von ZeMKI-Mitglied Anke Offerhaus herausgegeben. Zudem wurden folgende Texte von Anke Offerhaus in dem Sammelband veröffentlicht: Medienvielfalt – Religionsvielfalt: Facetten der Transformation von Medien und Religion (Einleitung)  Auch Online-Trauer hat ihren Preis. Das Geschäft mit der (…)

20231008_ZeMKIWorkshop

Refiguration of Public Communication Workshop 2023

Vom 05. bis zum 06.10.2023 treffen sich die ZeMKI-Mitglieder Prof. Dr. Andreas Hepp, Dr. Leif Kramp, Hendrik Kühn, Gino Krüger, Dr. Philip Sinner und Prof. Dr. Karsten D. Wolf mit ihren nationalen und internationalen Kolleg:innen zum Workshop „Refiguration of Public Communication 2023“ des Netzwerks der Kommunikativen Figurationen, organisiert vom ZeMKI,  in Hamburg.